Vorsorgeuntersuchung für Kinder

Im Durchschnitt hat fast jedes fünfte Kind im Alter von 4 Jahren eine unerkannte Sehstörung. Dieser hohe Anteil ist nicht erstaunlich, denn im Gegensatz zu Krankheiten gibt es bei Sehstörungen keine äußerlich erkennbaren Symptome.

Der plusoptiX A09 ist ein Hand-Autorefraktometer. Er misst sekundenschnell aus einem Meter Entfernung zum Kind die Refraktion beider Augen gleichzeitig (binokular). Im Messergebnis ist eine Dioptrie für die Akkommodation aus einem Meter Entfernung berücksichtigt. Die Messung aus einem Meter Entfernung ist zuverlässig und delegierbar.

Auch Kinder mit Nystagmus und nicht kooperative Patienten können mit dem plusoptiX A09 in weniger als einer Sekunde gemessen werden. Es ist möglich, die Refraktion über eine bereits vorhandene Brille oder Kontaklinsen zu messen.

Die Eingangsuntersuchung von Babies und Kindern wird durch den plusoptiX A09 wesentlich vereinfacht.